Archiv | November 2014

Gestern waren wir Jusos auf dem Weihnachtsmarkt in Münster. Bei leckerem Glühwein haben wir uns über alles mögliche ausgetauscht und ein paar tolle Stunden miteinander verbracht, ein wirklich großartiger Abend! Unterstützung haben wir aus Köln bekommen, Katrin und Daniel von der pragmatischen Linken haben uns besucht. (nwo)

(Jan-Peter Klingelhöfer/jpk) Am Donnerstag begann im Bundestag die sog. Orientierungsdebatte über die mögliche Neuregelung der Sterbehilfe. Zentral ist die Frage, ob es zukünftig möglich ist, dass Ärzte Beihilfe zum Suizid leisten dürfen. Dieses sensible Thema wurde fraktionsübergreifend sehr offen behandelt. Dabei stellte die Form der Debatte ein Novum dar, da erstmals nicht über konkrete Gesetzesentwürfe […]

Am Freitag haben wir uns im Dülmener „täglich“ getroffen und einen tollen Abend verbracht. Dazu haben wir Katharina Kolpatzik nominiert als Schriftführerin für den SPD Unterbezirk Coesfeld . Definitiv eine gute Wahl, wir wünschen ihr viel Erfolg in dieses Amt zu gelangen! (nwo)

9. November, mehr als 25 Jahre Mauerfall Heute vor 76 Jahren ereignete sich in der Nacht vom 9. auf den 10. November in Deutschland die Reichsprogromnacht. Auch bei uns im Kreis Coesfeld schlugen die Nazis zu, zerstörten jüdisches Eigentum und hinterließen eine Spur der Verwüstung. In Herbern (Ascheberg) wurde die Familie Samson Opfer dieser menschenverachtenden […]

Jetzt geht’s los! Bildungsurlaub für Azubis wird Gesetz! Zum Beginn des Gesetzgebungs-Verfahrens um Bildungsurlaub für Azubis erklärt Freddy Cordes, Landesvorsitzender der NRW Jusos:  „VORSICHT, Politsprech-Ungetüm: Gestern Abend ging das ‚Dritte Gesetz zur Änderung des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes’ in die erste Lesung des NRW-Landtages. Hinter diesem Buchstabenmonster steckt nicht etwa große Langeweile, sondern etwas ganz Fantastisches: Der Bildungsurlaub […]